Warum wir in Miesenbach so gut feiern

Warum wir in Miesenbach so gut feiern

Warum wir in Miesenbach so gut feiern

1. Miesenbacher_innen lassen sich die gute Laune nicht verderben

Eine der besten Eigenschaften unserer Dorfbewohner_innen ist der Humor. Braucht man auch, wenn man Feste in einer Gegend feiert, wo der Sommer gerne einmal vormittags die Sonne lachen lässt, ab Mittag aber dann die leichten Daunenjacken und am Abend die Gummistiefel und Softshells gebraucht werden. Außer, man hat genug Flying Hirsch getankt. Weil dann is‘ eh wurscht und alles super.

2. Miesenbacher_innen halten zusammen und packen an

Schnell ist ein Landjugendfest oder ein Feuerwehrfest geplant – aber machen muss man es halt auch. Die Vorbereitungen sind meistens aufwendiger, als es aussieht. Was auch daran liegen mag, dass wir stolz auf unsere handwerklichen Fähigkeiten sind und das meiste für die Feste aus Holz machen. Erstens, weil wir es können und zweitens, weil man es zur Not nach dem Fest zu einem Zaun oder einer Scheune machen kann. Ausnahme: Ostern. Da verheizen wir alles.

3. Miesenbacher_innen sind herzliche Leut‘

Wer es ausprobieren will, ist herzlich gern auf unseren Festen gesehen. Wir machen Freunde aus Gästen. Bis Oktober rein gibt es noch einiges bei uns zu feiern (schauts in den Kalender hier auf der Homepage). Und dann geht’s weiter, aber drinnen. Denn irgendwann wirds auch uns draußen zu frisch.

Auch interessant:

G’feiert wird: Dreifaltigkeitskirtag 2019

G’feiert wird: Dreifaltigkeitskirtag 2019

Am 16. Juni ist es soweit! Unter anderem erwarten euch eine spannende Einlage der Freiwilligen Feuerwehr Miesenbach, Musik von den Jogl...

Weiterlesen

Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...