UFC Miesenbach: Ortsschitag 2017 beim Wiesenhoferlift

UFC Miesenbach: Ortsschitag 2017 beim Wiesenhoferlift

UFC Miesenbach: Ortsschitag 2017 beim Wiesenhoferlift

Das waren noch Zeiten… Ortschitag 19.. in Miesenbach. Stadionsprecher waren Armin und Robert….

Die Zuschauermassen verwandelten den Zielbereich in einen Hexenkessel …

Naja. Ein bisschen übertrieben.

Am 5. Februar 2017 wird euch Wolfgang Sorger durch die letzten Tore anfeuern. Und Hexenkessel … eher nein.

Wird aber trotzdem ein schönes Gefühl sein, wenn man durch Ziel fährt und Franz Faustmanns Anzeigetafel eine möglichst kleine Zahl anzeigt. Und dann noch mal an den Start um diese im zweiten Durchgang eventuell noch mal zu verbessern. Und Wolfgang wird mit allen beinahe so mitfiebern wie Armin und Robert in unserem Videoausschnitt.

Aber vorher gibt es noch eine Hürde zu nehmen: Ihr müsst Euch …

ANMELDEN!

Und zwar bis Samstagabend über ufc-miesenbach@aon.at beziehungsweise eine SMS oder WhatsApp-Nachricht mit Name und Geburtsjahr an 0664 6630265.

Ab 13:30 geht Ihr dann an den Start. Und nicht vergessen, vorher die Startnummer beim Gasthof Wiesenhofer abholen.

Informationen gibt’s auch auf der Homepage des UFC Miesenbach.

Und um 17 Uhr gibt’s dann die große Siegesfeier beim Hermann.

Siegerehrung beim Ortsschitag 2016

So sehen Sieger aus: Die jüngsten Sieger des Miesenbacher Ortsskitages 2016

 

 

 

Auch interessant:

Von guten und bösen Jungs

Von guten und bösen Jungs

🛑SAISON 2018/19🛑

Nun ist es an der Zeit die Saison auch sportlich zu bilanzieren:

⚽️Zu den Hardfacts: nach 26 Runden beendeten wir die Saison mit 46 Punkten auf den fünften Tabellenplatz. Insgesamt konnten wir 15 mal gewinnen, holten ein Unentschieden und gingen zehnmal als zweiter Sieger vom Platz. 59 erzielte Tore stehen 39 erhaltenen gegenüber.
Von den 46 Punkten holten wir 22 in Miesenbach und 24 in der Fremde, was für uns eher außergewöhnlich war.
In Vergleich zu den letzten Jahren konnten wir uns vor allem gegen die vermeintlichen Underdogs steigern, so haben gegen alle Mannschaften, die hinter uns platziert sind, zumindest einmal gewonnen. In der Vergangenheit war es ja eher der Fall das wir die „Großen“ fordern konnten aber dann woanders wieder unnötig Punkte liegen ließen.

Weiterlesen

Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...