SOZIALES

Das jetzige Gebäude de Volksschule Miesenbach besteht seit dem Herbst 1976 und wurde im Juni 1977 feierlich seiner Bestimmung übergeben. Der Bau erfolgte unter der Leitung von VDir Josef Lechner. Im Jahre 1991/92 wurde in der bisherigen 1. Klasse ein Kindergarten eingerichtet. Der dadurch verloren gegangene Klassenraum wurde durch Adaptierung der großen Pausenhalle in sehr gelungener Weise zurückgewonnen. Im Turnsaal finden neben dem Unterricht im LÜ Trainingskurse des Fußballvereines, Volleyball- und Damengymnastikstunden, sowie im Sommer Aufführungen des Theaters der Landjugend statt. In den einzelnen Klassenräumen hat seit ca. 15 Jahren die Musikschule Birkfeld ein Heim gefunden. Zur Zeit werden 30 Musikschüler unterrichtet.

 

klasse

Klasse

Baubeginn: 1. April 1974
Bezogen: September 1976

Auf der Homepage, der Volksschule Miesenbach werden unter anderem Sagen und Märchen rund ums Dorf präsentiert.

Zur Website – HIER

Bildungs- und Erziehungsauftrag

Der Kindergarten ist eine Erziehungs- und Bildungsinstitution, der die ganzheitliche Förderung des Kindes zum Ziel hat. In den verschiedenen Bildungsbereichen – Kreativitätserziehung, Sozialkontakte fördern, Gemeinschaftssinn entwickeln, Selbstwertgefühl festigen, Bewegungserziehung, Rhythmisch – Musikalische Erziehung, Spracherziehung, Umwelterziehung, Religiöse Erziehung auf der Ebene kindlichen Verstehens, Förderung der Wahrnehmung u. des Denkens – versuchen wir mit ausgewähltem Material, mit verschiedenen Aktivitäten und Ausgängen die Gesamtpersönlichkeit des Kindes zu fördern. Unter Ausschluss jedes schulartigen Unterrichts soll das Kind auf den Eintritt in die Schule vorbereitet werden. Der Kindergarten ist eine familienergänzende Einrichtung, darum legen wir darauf Wert, mit den Eltern in geeigneter Weise zusammenzuarbeiten.

 

kinderg3

 

Kontakt:
8190 Miesenbach
Dorfviertel 81
Leit.: Gerlinde Schwarhofer
Tel.: +43 (0) 3174 / 82 32
email: kiga.miesenbach@gmx.at

 

KindergaretnLOGO

Bücherausgabe


Frau Maria Schickbichler

 

Öffnungszeiten

Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr

 

Wenn Sie zu der Gruppe von Menschen gehören, die trotz Fernsehen, Computer u. ä. die Mühe des Lesens nicht scheuen, so laden wir Sie herzlich ein, unsere neu angekauften Bücher zu lesen.

LESEN IST ABENTEUER IM KOPF!
Unsere Bücherei umfasst derzeit über 1.500 Bücher. Eine reiche Auswahl an Sachbüchern, Bestsellern, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern, Zeitschriften etc. und eine Auswahl an guten BRETTSPIELEN verkürzen die langen Winterabende, und liegen zur Entlehnung bereit.

 

buecherei1