Das Dead Man Walking Festival 26.8.2017

Das Dead Man Walking Festival 26.8.2017

Das Dead Man Walking Festival 26.8.2017

Seid bereit: Dead Man Walking Nr. 19 kommt

Zum bereits 19. Mal findet heuer im am letzten Augustwochenende das bereits legendäre Dead Man Walking Benefizfestival in Miesenbach statt. Und es wird ein richtig geiles Heimspiel, denn das Line up sind heuer vornehmlich Bands aus der Umgebung sowie aus Graz und Wien. Auf diese Namen dürft Ihr Euch am 26. August 2017 freuen:

Die Location ist wie immer in Miesenbach bei Birkfeld beim Kreuzwirt. Wie jedes Jahr ist das Dead Man Walking Festival, dessen Einnahmen der Hilfsorganisation Amnesty International zu Gute kommen. Das Festival hat an neuen Ideen einiges zu bieten: Eine Social Media Wall, coole Spiele wie Beerpong.

Eintrittspreise: Vorverkauf € 8,- und Abendkassa € 10,-
Von 17:00 – 18:30 Uhr Eintritt frei

Das Dead Man Walking Festival – die Geschichte:

Die amnesty international Gruppe 46 versucht seit 1988 sich aktiv für die Menschenrechte einzusetzen. Zu den Aufgaben einer solchen Gruppe gehört es u. a., Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben und damit den Gedanken der Menschenrechte zu verbreiten sowie Geld für amnesty aufzutreiben (z.B. für Unterstützung von Opfern von Menschrechtsverletzungen, Telefon- und Portokosten, Kopierkosten, Aufwandsentschädigungen für Menschenrechtsbeobachter, uvm.).

So wurde im Winter 1999 von den Mitgliedern der Miesenbacher Band Gods of all Emptiness sowie vom Gemeindesekretärs Norbert „Norlee“ Grabner und Reini Pöllabauer die Idee geboren, beim alten Festgelände des Gh Kratzer (Kreuzwirt) ein Benefiz –Openair zu veranstalten.

Das Kulturreferat der Gemeinde Miesenbach konnte als Mitveranstalter gewonnen werden.

Der Name für dieses Festival wurde aufgrund von zweierlei Überlegungen gewählt:
Einerseits wegen der geographischen Nähe zum Toten Mann (eine Anhöhe mit legendenumwobener Kapelle in der Nähe der Wildwiese) und andererseits, da eine Hauptforderung von amnesty international die Abschaffung der Todesstrafe ist („Dead Man Walking“ = Ruf des Gefängniswärters beim Gang des Verurteilten zur Hinrichtung).

Links zum Festival

Unsere Website
Social Media:  Facebook

Auch interessant:

Pizzera & Jaus

Pizzera & Jaus

Das Kulturreferat der Gemeinde lädt...

Weiterlesen

Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...