Das war das Miesenbacher Faßdaubenrennen 2017

Das war das Miesenbacher Faßdaubenrennen 2017

Das war das Miesenbacher Faßdaubenrennen 2017

Das Miesenbacher Faßdaubenrennen 2017 – Ergebnisse und Erkenntnisse

Sonntag, der 5. März, ist in Miesenbach in der schönen Oststeiermark nicht nur der Feiertag der Hl. Kunigunde (unserer Pfarrheiligen), sondern war heuer auch der Austragungstag des legendären Miesenbacher Faßdaubenrennens am Skilift des Gasthof Wiesenhofer.

Faßdaubenrennen 2017 Outtakes

Die Wetterverhältnisse wankelmütig, die Teilnehmer todesmutig und das Publikum auf alles gefasst, da konnte eigentlich nichts mehr schiefgehen. Und so kam es dann auch: Die wichtigste Trophäe des Wintersports im oststeirischen Joglland blieb zu aller Freude neuerlich in der Gemeinde – mehr verrät uns die Wertung:

Die nichtqualifizierten Plätze („Rennen um die Ehr“):

  • Daniel Klamminger
  • Daniel Maderbacher
  • Stephanos Berger

DIe Plätze 8 bis 5 (also nicht am Stockerl, aber trotzdem voll super):

  • Matthias Primas
  • Noel Hirzabauer
  • Marcel Milchrahm
  • Christoph Paunger

Die Plätze 4 bis 1 (also die voll guten):

  • Erster Platz: Josi Schneeflock
  • Zweiter Platz: Franz „Skilehrer“ Milchrahm
  • Dritter Platz: Titelverteidiger 2016 Günter Pötz
  • Vierter Platz: Lehenbauer Sepp aLias Josef Schneeflock

Als Preise für alle acht Erstplazierten gab es neben Genußgutscheinen vom Gasthof Wiesenhofer und einem Gutschein von unserem KfZ Fachbetrieb Fischer für jeden einen echten Genuß-Sack, randvoll mit Miesenbacher Köstlichkeiten: Eine Feinschmecksuppe von Christian Paunger, Würstel und Geselchtes von Karl Paunger, einen Lärchenschnaps von der Wiesenhofer Oma sowie ein Arbesleitner Bauernbrot als gute Unterlage.

Unser Dank gilt vor allem auch der feinen Rennmoderation von Wolfgang Sorger, der coolen Musik von SoundXPress und der präszisen Zeitmessung von Franz Faustmann.

Was heuer schon feststeht: Das nächste Miesenbacher Faßdaubenrennen findet am ersten Samstag im März 2018 statt. Und da wollen wir auch wieder Damen auf Dauben sehen!

Auch interessant:

Das war die 10-Schritte-Wanderung für seelisches Wohlbefinden

Das war die 10-Schritte-Wanderung für seelisches Wohlbefinden

Anlässlich des Welttages der Suizidprävention lädt das Kompetenzzentrum für Suizidprävention zu einer Wanderung entlang des Wasser...

Weiterlesen

Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...