MNS-Masken mit Stil

MNS-Masken mit Stil

MNS-Masken mit Stil

Jetzt in limitierter Auflage erhältlich:

Unsere Miesenbacher MNS-Masken sind da

Auch wenn die Maskenpflicht Mitte Juni teilweise gelockert wird, sollte eine hochwertige, wiederverwendbare MNS-Maske zur Hand sein. Denn es geht dabei auch um das persönliche Sicherheitsempfinden im öffentlichen Raum – und das Covid-19 Virus ist, so wie es aussieht, noch einige Zeit lang unser ständiger unsichtbarer „Begleiter“.

Ab 15. Juni ist daher in Österreich die Maskenpflicht wie folgt geplant:

Masken sollen demnach weiterhin in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Gesundheitsbereich inklusive der Apotheken sowie bei Dienstleistungen getragen werden, wo der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann, beispielsweise beim Friseur oder von Mitarbeitern in der Gastronomie. Handel und Schulen entfallen. Natürlich ist es jeder/m freigestellt, durch das Tragen einer MNS-Maske auch an anderen Orten für die eigene Sicherheit und die der anderen zu sorgen. Und da sie so fesch sind, unsere Miesenbach-Masken, ist das gleich noch ein Grund, immer eine dabei zu haben.

Die frisch eingelangten, handgenähten Miesenbach Masken haben eine zusätzliche Innenlage aus Baumwolle für besseren Tröpfchenschutz, sind einzeln hygienisch verpackt und bis 60 Grad waschbar. Durch die Naht an der Vorderseite passen die Masken gut und lassen sich angenehm tragen. Erhältlich sind die Masken im #nixalsmiesenbach Look bei Bäckerei Arbesleitner, Nah & Frisch Hirzabauer und in unseren Gastronomiebetrieben zum empfohlenen Verkaufspreis von nur € 5,50/Stk.

P.S.: Keine billige China-Ware! Hergestellt wurden die hochwertigen MNS-Masken von Hand in limitierter Auflage in einer Näherei im benachbarten Ungarn.

Auch interessant:

Pelletsaktion

Pelletsaktion

Pelletsaktion_2020_Bauer_KEM-Joglland_West akt.ROR.200406...

Weiterlesen

Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...