Hunde-Stars-Gewinner Sira: Freude über den Hundekorb

Hunde-Stars-Gewinner Sira: Freude über den Hundekorb

Hunde-Stars-Gewinner Sira: Freude über den Hundekorb

Da gab es frohe Hundeaugen:

Besuch bei der Hunde-Stars Gewinner-Familie

Als am Samstag, den 9. September, die Türe bei Familie Drebers bei uns in Miesenbach aufging, gabs ein großes Hallo: Der Hauptgewinn unseres Sommer-Wettbewerbs, der Wahl zum Hunde-Star von Miesenbach wurde übergeben.

Die nicht mehr ganz so kleine Sira, die bereits zu einer jungen Hunde-Dame herangewachsen ist, konnte vor lauter Staunen die Überraschung kaum fassen und auch Familie Drebers machte Augen: Denn der Hauptgewinn, ein handgeflochtener Hundekorb aus österreichischer Produktion, war doch ein schönes Stück größer als erwartet. Zur Verfügung gestellt wurde der Preis vom neuen Onlineshop jailshop.at.

Das Interesse der jungen Hündin Sira, die zur Rasse Deutsche Wachtel zählt, war aber sofort vom neuen Korb in den Bann gezogen – zuerst als mögliches Spielzeug, aber schon nach wenigen Augenblicken als „das ist meins“. Decke rein, Lieblingsspielzeug dazu und schon war der Weidenkorb von der neuen, stolzen Eigentümerin bezogen.

Warum eine Deutsche Wachtel? Da das Familienoberhaupt, Gerhard Drebers, auch zu den Miesenbacher Jägern zählt, ist Sira natürlich ein Hund mit „Beruf“. Die vielseitige Hunderasse, die zu den Stöberhunden gehört, hat ein sehr liebevolles Wesen. Der Wachtelhund ist der Allrounder für den Waldjäger und gleichzeitig Familienhund. Wachtelhunde sind in der Regel sehr feinnasig mit ausgeprägtem Finderwillen und apportierfreudig. Aufgrund seiner angeborenen Wasserfreude wird der deutsche Wachtelhund gerne für die Jagd auf Enten eingesetzt. Die junge Sira geht also auch schon brav mit ihrem künftigen Jagdpartner Gerhard Drebers in die Hundeschule und lernt schrittweise, worauf es für einen gut erzogenen Jagdhund ankommt.

Wir gratulieren der glücklichen Gewinnerin Sira und ihrer neuen Familie!

Die Überraschungen an die weiteren Teilnehmer werden ebenfalls bald zugestellt! Wir vergessen keinen Hundestar.

Noch etwas zum Hauptpreis: Der Weidenkorb stammt aus einer ganz besondere Herstellung – nämlich aus einer der 27 österreichischen Justizstrafanstalten, die seit 2017 mit dem von Justizminister Wolfgang Brandstetter ins Leben gerufenem Projekt „Jailshop – Handwerk, das sitzt“ für sinnvolle Häftlingsbeschäftigung mit einem Online-Shop voller praktischer Handwerkserzeugnisse sorgen. Diese Projekt soll sichtbar machen, was in Österreich positives zur Betreuung von Häftlingen getan wird. In den 27 Justizanstalten samt deren 13 Außenstellen wurden in den letzten Jahren durchschnittlich 8.800 Personen angehalten. Ein wesentliches Element für die erfolgreiche Resozialisierung von Insassen ist die Arbeit in den Justizanstalten.

Auch interessant:

Miesenbach mit neuem Gemeindevorstand

Miesenbach mit neuem Gemeindevorstand

Miesenbach hat eine neue Bürgermeisterin. Bei der konstituierenden Sitzung am 30. Juli 2020 wurde im Beisein von Bezirkshauptmann Dr. ...

Weiterlesen

Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...