August, 2022

2022Sa13Aug16:30Kulturfahrt: "Sissy" auf Schloss Tabor16:30 Schloss Tabor, Taborstrasse 3

Langanzeige

Was?

Die Operette nach dem Film-Drehbuch:

„Sissy“ von Fritz Kreisler

Am Samstag, 13. August 2022, fahren wir um 16:30 Uhr (Abfahrt Dorfplatz) wieder zur
Operette nach Schloss Tabor.

Heuer geben sich „Noch-nicht-Kaiserin“ Sissy und ihr Zukünftiger, Franzl der junge Kaiser von Österreich, die Ehre. Noch dazu in glänzender Besetzung – u.a. mit Isabel Weicken und Valerie Luksch (die schon 2021 als Maria in der West Side Story in Mörbisch brillierte) u.v.m. – und wie auch schon 2021 einer spritzigen Inszenierung von Stephan Grögler.

Das Drehbuch des ersten Sissy-Filmes mit Romy Schneider und Karl Heinz Böhm stand Pate für diese charmante Operettenkomposition des großen Fritz Kreisler!

Heuer auf neuen bequemen Sesseln, mit neuer Kulinarik und in bewährter Manier mit unserem Hirzabauer-Bus, der uns sicher hin und retour bringt. Standortleiter Benno Döller hat alles bestens vorbereitet!

Anmeldung bis 11. 8. 2022 einfach persönlich am Gemeindeamt, unter +43 3174 8223 oder per Email an
gde@miesenbach-birkfeld.gv.at.

Die Karten gibt es zu je € 42,- zuzüglich € 30,- Sonderpreis für die Busfahrt.

Wir wünschen einen romantischen und musikalischen Abend im Südburgenland!

Zeit

(Samstag) 16:30

Ort

Schloss Tabor

Taborstrasse 3

Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X