Der Wasserweg in Miesenbach – die kleinen Geheimnisse

Der Wasserweg in Miesenbach – die kleinen Geheimnisse

Der Wasserweg in Miesenbach – die kleinen Geheimnisse

Naturreporter Karl Maderbacher:

Wasserweg – herbstlich neu entdeckt!

Der Wasserweg, ein herrlicher Wanderweg rund um Miesenbach. Über die Gesamtlänge von rund 3,5 km begleitet den Wanderer das Wasser in vielseitiger Form.

Doch wenn man – so wie ich – an einen Frühherbstmorgen das Auge am Wasserweg etwas weiter schweifen lässt, kommen Dinge zu Vorschein, die nicht jeder auf Anhieb sieht. Einen dieser morgendlichen Rundgänge habe ich mit der Kamera festgehalten.

Die ersten bunten Blätter leuchten von den Bäumen herab und säumen die Ränder des Weges. Die in der Morgensonne taumelnden Schmetterlinge ahnen noch nicht, daß sie ihr Freund, der Sommer, schon verlassen hat. Glänzend ragen die Köpfe der herbstlichen Pilze aus dem Gras und Laub. Alles rundherum ist noch feucht vom Morgentau, ein Feuersalamander ist mir gerade über den Weg gelaufen. Meine Kamera kann sich vor lauter Motiven kaum entscheiden, was es als nächstes zu fotografieren gilt. Dies und noch mehr kann man jetzt während der Miesenbacher Herbsttage bewundern.

Auch interessant:

Faschings-Kindersamstag „Ski & Party“ in Miesenbach

Faschings-Kindersamstag „Ski & Party“ in Miesenbach

Prinzessinnen, Superhelden, Bienchen, Ritter und Marienkäferchen aufgepasst: Am Faschingssamstag, 10. Februar 2018, könnt Ihr Euch ri...

Weiterlesen

0 Kommentare zu “Der Wasserweg in Miesenbach – die kleinen Geheimnisse


Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...