Unser Wasserweg braucht uns: Wer hilft mit?

Unser Wasserweg braucht uns: Wer hilft mit?

Unser Wasserweg braucht uns: Wer hilft mit?

Der Sommer steht vor der Tür und unsere Gäste von nah und fern kommen wieder in unsere herrliche Gegend:

Die Wasserweg-Super-Truppe wird gesucht

Seit vielen Jahren ist unser schöner und auch lehrreicher Wasserweg entlang unseres Miesenbaches eine feine Attraktion im Joglland. Harte Winter, starke Regenfälle, Stürme in den Baumkronen – das alles muß er aushalten. Dazu noch Verwuchs von Unkraut und Gebüschen und die Vermoosung bzw. das Anmorschen der Holzbauten und Brücken, verkeiltes Treibholz im Wasser … es gibt immer was zu tun.

Damit der Miesenbacher Wasserweg diesen Sommer wieder attraktiv und einladend ist, sind wir auf freiwillige Hilfe angewiesen und rufen zur Gründung der Wasserweg-Super-Truppe auf. Die „Einsätze“ sollten alle 14 Tage erfolgen, also Unkraut und Brennnesseln entfernen, Vermoosungen abbürsten (Sturzgefahr wegen glitschiger Stellen), die Beschilderung prüfen und fehlende oder defekte Schilder bekanntgeben bzw. wieder in Stand setzen, die Holzbauten von Brüchen und Speilen befreien (größere Schäden melden bzw. die Behebung anfordern).

So gehts: Jeder/r kann mitmachen, denn auch kleine Handgriffe helfen. Die Teilnahme geht ab 16 Jahren (Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten). Die Truppe startet bereits ab drei Teilnehmern, optimal wären 4-6, um auch andere im Sommer zu vertreten.

Dauer der Aktion: Von Ende Juni bis Ende September, das ergibt ca. 6-7 Einsätze, also nicht wirklich viel Aufwand. Einsatzdauer: rund je zwei Stunden.

Was braucht man? Gartenhandschuhe, Gartenscheren, Rechen, Werkzeug für kleine Ausbesserungen an Holzbauten. Vielleicht findet sich ja dafür noch ein Sponsor, Lieb-Schau? Ansonsten bitte eigenes Werkzeug verwenden – wir werden eine Lösung finden, kaputtgegangenes oder verlorenes zu ersetzen.

Helfen ist ganz einfach: Schick ein Email an nixals@miesenbach.com und schreib dazu, was Du gerne übernehmen möchtest und ob Dir ein fixes Datum oder eine kurzfristige Bekanntgabe über den Kalender auf miesenbach.com bzw. Rundmail oder Rundruf genügt. Wenn Du mitmachst, tust Du dies aber nicht nur für die Ehr‘ – denn nach jedem Einsatz ist die Wasserweg-Super-Truppe auf eine stärkende Jaus’n beim Hermann Wiesenhofer eingeladen. Und wir kriegen sicher einen schönen Beitrag in den lokalen Zeitungen, wie wir unseren K@rl Maderbacher kennen 😉

Also dann: Der erste Einsatz könnte schon in der kommenden Woche (ab 19. Juni 2017) stattfinden – meldet Euch bitte unter nixals@miesenbach.comund beweisen wir, wie gut wir unsere Schönheiten und Attraktionen pflegen!

#nixalswasserweg #nixalsmiesenbach

Auch interessant:

Offenes Singen und Lesung mit Prälat Rupert Kroisleitner

Sag uns Deine Meinung zum Thema oben ...